AngelEye SC05 Rauch- und Kohlenmonoxidmelder KOMBINIERT

Artikelnummer: SC05-AE-DER

  • Europaweit erster Melder der Rauch- und Kohlenmonoxidmelder ist.
    1 x Rauch- und Kohlenmonoxidmelder mit 2 AA-Batterie (Alkaline, min. 1 Jahr Laufzeit)
  • 1 x Montageplatte
  • Befestigungsmaterial (Dübel/Schrauben)
  • Bedienungsanleitung in deutscher Sprache
  • zwei austauschbare AA-Batterien (Alkaline), min. 1 Jahr Lebensdauer
  • einfache Bedienung über einen Knopf zum Testen des Rauchmelders und zur Stummschaltung bei einem Fehlalarm
  • optionale Sperrfunktion, um unbefugte Demontage zu verhindern
  • Staubabweisendes Gehäuse
  • zertifiziert nach DIN EN 14604, geeignet zur Erfüllung der Rauchmelderpflicht
  • 7 Jahre Garantie


Kategorie: Hitzemelder / CO-Melder / Gasmelder


34,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

Der AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder ist eine echte Besonderheit.. Durch die Kombination von foto-optischen und elektrochemischen Sensoren kann dieser Melder sowohl Brandrauch als auch Kohlenmonoxid wahrnehmen und schützt Sie so vor zwei Gefahren gleichzeitig. In der Rauchkammer wird per Lichtsensor erkannt, wenn Rauch eindringt. Auf dem elektrochemischen Sensor reagiert Kohlenmonoxid. Dadurch erhöht sich die Leitfähigkeit. Vom Stromfluss kann so die Konzentration des giftigen Gases abgeleitet werden.

Was ist Kohlenmonoxid und wo kommt es vor?

Kohlenmonoxid ist ein unsichtbares und geruchsloses Gas, das zum Erstickungstod führen kann. Wird es eingeatmet, verhindert es die Aufnahme von Sauerstoff im Blut. Die Vergiftungserscheinungen wie Übelkeit, Kopfschmerzen und Schwindel werden oft nicht gleich als solche erkannt. Selbst Rettungskräfte sind nicht in allen Bundesländern mit Kohlenmonoxidmeldern ausgestattet und bringen sich so oft selbst in Gefahr.

Kohlenmonoxid, auch Kohlenstoffmonoxid oder CO genannt, entsteht bei Verbrennungsprozessen. Die häufigsten Quellen in Haushalten sind daher Kamine und Gasthermen. Zur Vergiftung kann es kommen, wenn die Verbrennungsgase nicht ordnungsgemäß aus dem Haus abgeleitet werden, entweder durch einen technischen Defekt, manuelle Manipulationen oder auch Vögel, die sich im Schornstein einnisten. Leider wissen viele Menschen auch noch immer nicht, dass Heizen mit einem Kohlegrill und übermäßiger Shisha-Konsum in geschlossenen Räumen schnell zu Vergiftungen führen.

Was ist so besonders an dem AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder?

Während man Kohlenmonoxid nur anhand der Vergiftungserscheinungen wahrnehmen kann, erkennt man Rauch natürlich sofort. Anders ist es aber, wenn ein Feuer in einem Raum entsteht, in dem sich niemand befindet oder anwesende Personen schlafen. Hier wacht der Rauchmelder über Sie und warnt bei Gefahr. Die zweite Komponente, der CO-Melder, alarmiert bei der unsichtbaren Bedrohung durch Kohlenstoffmonoxid ? Tag und Nacht. AngleEye kombiniert also zwei Produkte in einem. Das heißt auch, dass Sie nur einen Melder in den entsprechenden Räumen montieren müssen. Ob ein Alarm durch Rauch oder Kohlenmonoxid ausgelöst wurde, lässt sich anhand des akustischen Signals unterscheiden.

Wo sollte der AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder montiert werden?

Diesen kombinieren Melder sollten Sie in Räumen einsetzen, wo sich ein Therme, ein Kamin oder andere Verbrennungsstätte befindet sowie in Schlaf- und Kinderzimmern. Die Wahl eines kombinierten Melders für Aufenthaltsräume ohne Therme oder ähnliches stellt sicher, dass Sie auch vor Kohlenmonoxid gewarnt werden, wenn Sie Melder in anderen Räumen nicht hören. Alternativ bieten wir Ihnen auch reine Rauchwarnmelder in unserem Shop an.
Unter welchen Umgebungsbedingungen kann der AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder betrieben werden?
Der Kombimelder kann überall verwendet werden, wo die Raumtemperatur zwischen 4°C und 38°C liegt und die relative Luftfeuchte nicht 93% übersteigt. Aufgrund des optischen Sensors in der Rauchkammer ist der Einsatz in sehr staubigen Umgebungen wie Werkstätten nicht zu empfehlen. Die Fortschrittliche foto-optische Sensortechnologie reduziert grundsätzlich jedoch die Wahrscheinlichkeit für Täuschungsalarme erheblich.

Wie laut ist der Alarm des AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelders?

Entsprechende der Fertigungsnorm DIN EN 14604 wird im Alarmfall ein akustisches Signal mit 85dB (A) bei 3 m Abstand ausgesendet. Außerdem leuchtet am Melder je nach Auslöser eine rote LED für CO oder Rauch.

Wie kann ich den AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder Rauchmelder im Falle eines Fehl-/Täuschungsalarms deaktivieren?


Das akustische Signal lässt sich mit der Stummschaltung per Knopfdruck für 15 Minuten bei einem Rauchalarm und für 4 Minuten bei einem CO-Alarm deaktivieren. Sie sollten jedoch jeden Alarm ernst nehmen und die Ursachen gründlich prüfen.

Wie lange hält die Batterie im AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder?

Der AngleEye RAUCH- UND KOHLENMONOXIDMELDER wird mit zwei 1,5 Volt Alkalinebatterien geliefert. Diese Batterien haben eine Lebensdauer von mindestens 1 Jahr. Die Haltbarkeit ist jedoch auch abhängig davon, wie oft ein (Test-)Alarm ausgelöst wird. Wird die Spannung der Batterien zu niedrig, kündigt der Melder einen notwenigen Wechsel 30 Tage vor der vollständigen Entladung an.

Muss ich den AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder Rauchmelder warten?

Die Rauchmelderpflicht gibt vor, dass die Funktionsfähigkeit von Rauchwarnmeldern zu gewährleisten ist. Da dieses Gerät auch zur Erfüllung der Pflicht geeignet ist, sollte allein wegen der Bauordnung also eine regelmäßige Wartung durchgeführt werden. Der Hersteller empfiehlt eine vorsichtige Reinigung mit dem Staubsauger alle drei Monate und einen regelmäßigen Test. Um die Komponente "Rauchmelder" zu testen, bedarf es nur eines Drucks auf die Testtaste. Die Verwendung von Prüfspray ist nicht erforderlich. Der Kohlenmonoxidsensor und -Melder bedarf keiner Wartung.

Wie wird das Gerät an der Decke befestigt?

Grundlage für die Bestimmung des genauen Montageorts stellt die DIN 14676 dar. Die wichtigsten Punkte sind jedoch auch in der Bedienungsanleitung des Melders beschrieben. In der Regel ist das Gerät in der Mitte eines Raumes an der Decke anzubringen, in Ausnahmefällen auch an der Wand. Zur Montage werden 2 kleine Dübel und zwei passende Schrauben mitgeliefert, sodass zwei 5 mm große Bohrlöcher in der Decke hergestellt werden müssen.

Wie groß ist der Rauchmelder?

Trotz der Kombination von zwei Meldern in einem Gerät misst der AngelEye Rauch- und Kohlenmonoxidmelder nur 12,7 cm im Durchmesser und ist 5,1 cm hoch.


Versandgewicht: 0,20 Kg
Artikelgewicht: 0,20 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.